Über uns

An ein altes kleines Steinhaus mit zwei Etagen wurde 2013 eine moderne Erweiterung angebaut, die mit dem Steinhaus ein harmonisches Ganzes bildet.

Es bietet 5 komfortable Unterkünfte mit eigenem Bad und Mini-Kühlschrank; eines davon im umgebauten Steinhaus mit einem großen Wohnbereich. Alle Zimmer mit Blick auf das Grün des Waldes und in den Garten, alle Unterkünfte mit Zentralheizung.

Das Grundstück ist eine Mischung aus Mischwald und einigen kleinen Feldern, und wird von einem kleinen Fluss durchzogen. Dadurch herrscht ein mildes Klima, auch wegen der Nähe des Flusses Vouga.

Das Haus liegt direkt im Zentrum der Dão-Lafões-Region im Vouga Einzugsgebiet, zwischen den Caramulo- und Gralheira-Gebirgszügen. Die Zone umfasst eine Reihe von Tälern, die aus Granit bestehen und dadurch den Wasserkreislauf begünstigen, wodurch zahlreiche Quellen die Landschaft das ganze Jahr hindurch grün machen